Virtual Edition: Composite in Medtech Event 2020

Haben Sie sich gefragt, wie Verbundwerkstoffe mit Kohlenstofffasern medizinische Geräte verbessern können und wie Sie diese Materialien in Ihrem Unternehmen einsetzen können?

Nehmen Sie am 2. November an der virtuellen Ausgabe des Composite in Medtech Event 2020 von AM Network Switzerland teil und erfahren Sie mehr über Kohlenstoff-Verbundwerkstoffe und ihre Verwendung in medizinischen Anwendungen. Sie werden über die neuesten Innovationen wie Additive Manufacturing (AM) hören, Einblicke in neue Produktionsmethoden erhalten und erfahren, was in den nächsten Jahren möglich sein wird. Neben der Möglichkeit, an interessanten Vorträgen teilzunehmen, werden Sie eine exklusive Maschinenpräsentation sehen und während der Breakout-Sessions die Möglichkeit zum Online-Networking haben.

Um den neuen Sicherheitsbestimmungen der Schweizer Regierung zu entsprechen und eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern, müssen wir den Anlass "Composite in Medtech Event 2020" online durchführen. Um Ihnen ein optimales Erlebnis zu gewährleisten und eine dynamische Kommunikation mit den Referenten zu ermöglichen, bieten wir nach jedem Vortrag eine Frage-und-Antwort-Runde an. Darüber hinaus werden Sie die Möglichkeit haben, an den Breakout-Sitzungen teilzunehmen.

Referenten (Präsentationen in englischer Sprache):
AM-Network: Innovation by additive manufacturing
Ensinger: Design and manufacturing with high-end thermoplastic composites for medical applications
9T Labs: Series production through additive manufacturing - Red Series demo
FHNW: Medical applications - Research outlook

 

Datum: Montag, 2. November 2020, 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Online Event
Programm: Link
Anmeldung: Link


 

Diese Seite teilen